Impressum

Susanne Reiter - Naturnahe Gartengestaltung
Susanne Reiter
Dorfplatz 2
19205 Stöllnitz
 
Tel. 038853 183095
garten@susannereiter.de
 
USt-ID: DE 287637127

Das Copyright aller Inhalte (Bilder, Zeichnungen und Texte) dieser Internetseite liegt - soweit nicht ausdrücklich anders angegeben - bei mir. Jedwede Nutzung oder Wiedergabe durch Dritte, sei es in gedruckter oder elektronischer Form, bedarf meiner schriftlichen Zustimmung.
Ich widerspreche ausdrücklich der Nutzung meiner im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informations- und Werbematerialien. Im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen - per Post, eMail oder telefonisch - behalte ich mir rechtliche Schritte vor.

Ich habe die Inhalte dieser Seiten mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Inhalte übernehme ich jedoch keine Gewähr. Gemäß § 7 Abs.1 TMG bin ich als Dienstanbieterin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieterin jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt insbesondere für Links auf Internetseiten anderer Anbieter. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen bzw. sperren.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
 
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internet-Seite Website ist:
 
Susanne Reiter - Naturnahe Gartengestaltung
Susanne Reiter
Dorfplatz 2
19205 Stöllnitz

 
Tel. 038853 183095
garten@susannereiter.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
 
Bestimmte Weiterverarbeitungen Ihrer Daten sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Ihrer bereits erteilte Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Für den Widerruf genügt ein Anruf oder eine formlose Mitteilung per E-Mail. Sie erhalten in jedem Falle eine Bestätigung per Post oder eMail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
 
Im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes steht Ihnen ein Beschwerderecht beim Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu. Eine aktuelle Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie hier.

Recht auf Datenübertragbarkeit
 
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
 
Sie haben - im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen - das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an mich wenden.

Server-Log-Dateien
 
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss
 
Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Lieferanten, Bau-Dienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nur dann statt, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.